Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Zu Fuß durch die Dolomiten

Spannende Erlebnisse umgeben von Naturattraktionen

Bei Ihrem Urlaub im Wellnesshotel Gran Risa sind Sie umgeben vom UNESCO-Welterbe Dolomiten, dem perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, auf denen Sie die berühmten Naturattraktionen von Alta Badia entdecken können. Hier erwartet Sie ein 400 Kilometer umfassendes Streckennetz mit grünen Wiesen und Weiden, üppigen Wäldern, malerischen Alpendörfern, Almen, Berghütten und Felstrails. Ein wahres Trekking-Paradies, das Wege für entspannte Familienspaziergänge, aber auch ambitionierte Bergtouren bereithält.

Von La Villa zur Gardenaccia-Hütte

Eine wunderschöne Strecke für mittleres Level führt Sie in die intakte Landschaft des Naturparks Puez-Geisler. Auf der Gardenaccia-Schutzhütte in 2000 Metern Höhe angekommen, genießen Sie einen unvergleichlichen Panoramablick. Von dort gelangen Sie auf weitere Berge, darunter Para da Giai, Somamunt etc. Für den Rückweg bieten sich verschiedene Routenvarianten.
 
 

Panoramaweg von Piz La Ila nach St. Kassian und zurück auf dem „Tru di Artisc“

Direkt vorm Hotel bringt Sie die Piz-La-Ila-Seilbahn schnell ins Hochgebirge. Oben laufen Sie zum Pralongià-Plateau und dann hinab nach St. Kassian. Der Rückweg führt über den sogenannten Weg der Künstler (auf Ladinisch „Tru di Artisc“), der Groß und Klein zum Staunen bringt. Der „Tru di Artisc“ ist nämlich ein tolles Freiluftmuseum mit zahlreichen Arbeiten von Künstlern aus verschiedenen Dolomitenregionen.
 
 

Von La Villa zur Heiligkreuz-Wallfahrtskirche

Vor der Kulisse des majestätischen Heiligkreuzkofels bietet die Heiligkreuz-Wallfahrtskirche eines der schönsten Landschaftspanoramen in Alta Badia. Perfekter Ausgangspunkt für eine herrliche Wanderung zur Wallfahrtskirche „La Crusc“ ist La Villa. In der Ortschaft Cianins dessot angekommen, geht es weiter auf zwei Wanderwegen, die auch für Kinder geeignet sind und in knapp zwei Stunden zum Ziel führen.
 
 
 
 

Wandern in Alta Badia


Leichte Wanderungen in Alta Badia